Artikel-Schlagworte: „Garten“

Urlaubsparadies – der eigene Garten

Mittwoch, 29. September 2010

Gerade Eigenheimbesitzer mit eigenem Garten wissen zu schätzen wie viel Freude und Erholung ein wohlgepflegter Garten verschaffen kann. Wen würde es nicht erfreuen, nach der Arbeit sich gemütlich auf den Gartenstuhl zu setzen und in seine selbst geschaffene Idylle zu blicken. Erholung pur für Körper und Geist.
Ein eigener Garten bietet auch die Möglichkeit sportliche Aktivitäten auszuüben, die sonst nur mit dem Auto erreichbar wären. Im eigenen Swimmingpool können Erwachsene und Kinder richtigen Wasserspaß erleben, der sonst nur mit dem Weg ins Freibad und den dazu nötigen Eintrittspreis verbunden wäre.
Um einen Pool im heimischen Garten optimal nutzen zu können bietet es sich an Ihn mit einer Poolabdeckung auszustatten. Die Abdeckplane verhindert die übermäßige Verschmutzung des Poolwassers, so dass man den Swimmingpool nicht ständig reinigen muss und so noch mehr Zeit hat den Freizeitspaß zu genießen. Dazu spart eine Poolabdeckung auch noch bares Geld. Sie senkt nicht nur die Kosten für chemische Reinigungsmittel, um die Wasserqualität zu erhalten sondern senkt auch die Stromkosten, die für den Einsatz einer Schwimmbadheizung nötig wären. Denn eine Poolabdeckung kann die Wassertemperatur erheblich steigern. Zusätzlich bietet eine Abdeckplane Sicherheit. Gerade bei Haushalten in denen Kinder im Garten spielen verhindert eine Poolabdeckung, dass die Kleinen ausversehen ins Wasser fallen. Die Reinigung der Poolabdeckung ist ganz einfach mit einem Kärcher Hochdruckreiniger zu bewerkstelligen. Chemische Reinigungsmittel sollten nicht eingesetzt werden, da diese die Schwimmbadabdeckung schädigen können.

Weniger Arbeitsaufwand im Garten, bedeutet mehr Freude an ihm

Donnerstag, 26. August 2010

Ein Zaun aus Holz benötigt sehr viel Pflege, ein ganzes Gartenhaus, eine Sauna aus Holz oder ein Geräteschuppen noch viel mehr. Holz hat, im Gegensatz zu vielen anderen Materialien, eine geringere Lebensdauer. Ein natürlicher Prozess lässt es arbeiten. Es verändert sich, kann brüchig und instabil werden. Dies muss nicht an der Qualität liegen, sondern ist ein von der Natur so eingerichteter Prozess. Um dem entgegenzuwirken bzw. diesen Prozess zu verlangsamen, bedarf es einer aufwändigen Pflege. Holz muss geschliffen, lasiert und gestrichen werden, je nachdem, wofür es verwendet wird. Gartenhäuser sowie Gartenmöbel aus Holz benötigen jährlich mindestens einen Lasuranstrich, um vor Witterungseinflüssen optimal geschützt zu sein.

In Bezug auf die Gartenmöbel gibt es jedoch eine gute Alternative. Viele Menschen lieben Möbel aus Rattan. Rattan ist ein holzähnlicher Naturstoff und ebenso empfindlich. Wasser und andere Flüssigkeiten können dem Material schwer zusetzen. Auch UV-Licht und ständige Witterungseinflüsse lassen es schnell altern und unansehnlich werden. Nur mit entsprechenden Vorkehrungen lässt sich das Naturmaterial lange erhalten. Grundsätzlich muss es immer überdacht stehen und darüber hinaus eine jährliche Lasierung erhalten. Ein brüchiges Möbel kann anderenfalls schnell zur Gefahrenquelle werden, besonders für Kinder. Die Alternative ist nun das sogenannte Polyrattan. Hierbei erinnert jedoch nur noch das Aussehen an den Naturgrundstoff, denn Polyrattan wird aus verschiedenen chemischen Materialien zusammengesetzt. Um das Aussehen zu erhalten, wird ähnlich verflochten wie die Rattan-Möbel, so dass am Ende kaum eine Unterscheidung möglich ist. Das Interessante daran ist, dass der chemische Stoff sehr viel robuster und wetterbeständiger ist als das Original. Zum einen ist keine Lasierung notwendig und zum anderen ist es so stabil, dass es auch nach Jahren keine Spuren irgendwelcher Abnutzungen aufweist. Polyrattan ist somit prädestiniert für die Herstellung von Gartenmöbeln. Auch Zäune aller Art werden bereits aus diesem Material gefertigt, da es sich als äußerst platzsparend, blickdicht und stabil erweist.

Eine Edelstahl Feuerstelle in modernem Design

Mittwoch, 14. Juli 2010

Feuerstellen gibt es an jeder Ecke, denn sie sind gefragt wie nie. Doch auch bei ihnen gibt es Unterschiede sowohl im Design als auch im Material. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Feuerstellen, die mit Holz oder Ethanol befeuert werden. Ethanol Feuerstellen gibt es noch nicht sehr lange, sind aber der Hit schlecht hin. Denn eine Ethanol Feuerstelle kann auch in geschlossenen Räumen wie z.B. dem Wohnzimmer verwendet werden, ohne dass ein Schlot notwendig ist.

Bezüglich den Unterschieden im Material kann man die Feuerstellen in die Kategorien Eisen, Stahl und Edelstahl teilen. Dass eine Edelstahl Feuerstelle teurer ist als eine aus Eisen, sollte klar sein. Sie hat aber auch einige Vorteile gegenüber Eisen oder Stahl.

Eine dieser modernen Edelstahl Feuerstelle nennt sich „TERRA“ und wird von dem Hersteller blomus produziert. Sie charakterisiert eine typische moderne Edelstahl Feuerstelle. Bereits das geradlinige zeitlose Design ist ein Zeichen dafür. Sie steht auf drei stabilen Füßen, die für einen sicheren Stand sorgen. Die mobile Edelstahl Feuerstelle findet mit ihrem Durchmesser von 42 cm überall Platz. Ob auf der Terrasse oder im Garten, sie ist überall ein echter Hingucker. Edelstahl liegt stark im Trend, da es sehr witterungsbeständig ist und daher wenig anfällig gegen Rost. So hat man lange Freude an der zeitlosen Edelstahl Feuerstelle.

edelstahl feuerstelle terra

Mit Sonnenlicht gegen Algen und Keime

Montag, 5. Juli 2010

(Bau-PR.com) Wer kennt das nicht? Kaum ist es Sommer, schon treiben Algen in Zierbrunnen und Wasserbecken ihre Blüte. Das ist nicht nur äußerst unansehnlich, es stinkt mancherorts auch gehörig zum Himmel. Doch was tun? Die chemische Keule ist natürlich ein Weg, aber mit Sicherheit nicht immer der beste Ansatz, zumal Mensch und Tier hier auch durchaus Schaden nehmen können, wenn das vermeintlich saubere Wasser getrunken wird. So ist beispielsweise in der Schweiz, aber auch in vielen deutschen Gemeinden der Einsatz von Wasserchemie in öffentlichen Zierbrunnen und Wasserbecken strikt verboten.

Aber es geht auch anders. Neuartige Beschichtungssysteme auf Basis von photokatalytischem Titandioxid ..

Gartenbank aufmöbeln mit Bondex Teakmöbel-Entgrauer und Eukalyptus-Öl

Montag, 3. Mai 2010

(Bau-PR.com) Mit Bondex Teakmöbel-Entgrauer und Eukalyptus-Öl bietet Hersteller Dyrup die ideale Pflege für Hölzer im Außenbereich. Beide Produkte sind in Bau- und Heimwerkermärkten zu einem Preis von acht Euro für den Teakmöbel-Entgrauer und zehn Euro für 0,75 Liter Eukalyptus-Öl erhältlich.

Holz im Garten ist permanent der Witterung ausgesetzt. Sonne und Regen setzen ihm stark zu. Pflege und Schutz dürfen daher nicht zu kurz kommen. Um angegraute Holzoberflächen wieder in Schuss zu bringen, eignet sich der Bondex Teakmöbel-Entgrauer. Er reinigt und entgraut alle Harthölzer im Außenbereich. Der hochwirksame Reiniger entfernt nicht nur hartnäckige Ablagerungen und Schmutz, sondern befreit das Holz vom unschönen …

Stimmungsvolle Outdoor-Lichtakzente von ProPassione

Montag, 26. April 2010

(Bau-PR.com) Diese neuen, edlen und schlanken Outdoor-Kerzen-fackeln sind durchaus eines Parks würdig. Sie bereichern Eingangsbereiche und Garten- ambiente im Handumdrehen durch ihre zauberhafte Lichtstimmung, vornehmlich an lauen Sommerabenden. Allerdings sind ihnen, was Jahreszeiten betrifft, keine Grenzen gesetzt, denn sie sind auch eine, im wahrsten Sinne des Wortes, hervorragende Herbst- und Winter-dekoration. – Wirkungsstarke Lichtakzente, gefertigt aus reinem Paraffin. – Die passenden, separat bestellbaren, Kerzenfackel-Ständer bieten zu jeder Jahreszeit einen sicheren Stand.

Outdoor-Kerzenfackel-Set bestehend aus 4 Kerzen, Maße H 80 x Ø 4 cm.
Lieferbare Farben: Elfenbein oder Brombeer, Material: Paraffin, Brenndauer ca. 35 h.
Preis/Set: 47,80 €.

Kerzenfackel-Ständer-Set bestehend aus 2 Ständern, Maße: L ..

Service-Plus des Malers: Der Gartenholz-Check

Montag, 22. März 2010

(Bau-PR.com) Ob Saisoncheck für Holzelemente rund ums Haus, regelmäßige Inspektion von Holzoberflächen, professionelle Pflege und Renovierung von Hölzern – mit professionellem Holzschutz können Maler und Profis aus dem Holz verarbeitenden Handwerk ihren Kunden einen echten Mehrwert bieten. Norbert Frenken, Leiter der Dyrup-Technikabteilung: ‘Gerade bei Auftragsflaute lohnt es sich, mit dem Holzschutz-Service aktiv auf die Kunden zuzugehen. Für die komplette Holzpflege, von der Reinigung bis hin zur wetterfesten Beschichtung für unterschiedliche Holzbauteile, gibt es die passenden Produkte im Gori-Sortiment.

Mit Holzbleiche zum ursprünglichen Holzfarbton

Nach dem Winter ist oft Zeit für eine ‘Verjüngungskur’ der durch Witterung, UV-Strahlen und Umwelteinflüsse unansehnlich gewordenen Holzoberflächen. Für ..

Der eigene Weingarten am Haus

Donnerstag, 17. Dezember 2009

Der eigene Weingarten am Haus ist bestimmt sehr reizvoll und bietet viele Möglichkeiten der Gestaltung.

Die Weinreben kann man an Ranken oder an der Hauswand befestigen, damit schafft man sich eine sehr schöne mediterrane Atmosphäre. Gerade wenn man das an einer Ecke des Hauses macht, wo man im Sommer schön draußen sitzen kann, lädt das Ambiente zum Verweilen ein. …

Quelle: Bauhelfer24.de