Artikel-Schlagworte: „Feuerstelle Edelstahl“

Eine Edelstahl Feuerstelle in modernem Design

Mittwoch, 14. Juli 2010

Feuerstellen gibt es an jeder Ecke, denn sie sind gefragt wie nie. Doch auch bei ihnen gibt es Unterschiede sowohl im Design als auch im Material. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Feuerstellen, die mit Holz oder Ethanol befeuert werden. Ethanol Feuerstellen gibt es noch nicht sehr lange, sind aber der Hit schlecht hin. Denn eine Ethanol Feuerstelle kann auch in geschlossenen Räumen wie z.B. dem Wohnzimmer verwendet werden, ohne dass ein Schlot notwendig ist.

Bezüglich den Unterschieden im Material kann man die Feuerstellen in die Kategorien Eisen, Stahl und Edelstahl teilen. Dass eine Edelstahl Feuerstelle teurer ist als eine aus Eisen, sollte klar sein. Sie hat aber auch einige Vorteile gegenüber Eisen oder Stahl.

Eine dieser modernen Edelstahl Feuerstelle nennt sich „TERRA“ und wird von dem Hersteller blomus produziert. Sie charakterisiert eine typische moderne Edelstahl Feuerstelle. Bereits das geradlinige zeitlose Design ist ein Zeichen dafür. Sie steht auf drei stabilen Füßen, die für einen sicheren Stand sorgen. Die mobile Edelstahl Feuerstelle findet mit ihrem Durchmesser von 42 cm überall Platz. Ob auf der Terrasse oder im Garten, sie ist überall ein echter Hingucker. Edelstahl liegt stark im Trend, da es sehr witterungsbeständig ist und daher wenig anfällig gegen Rost. So hat man lange Freude an der zeitlosen Edelstahl Feuerstelle.

edelstahl feuerstelle terra